Ich bin ein begeisterter Hobbyfotograf.
Seit meiner Kindheit beschäftige ich mich mit der Fotografie. Am Anfang nur mit einer einfachen Kamera die weder Autofocus noch Belichtungssteuerung hatte. Es entstanden zufällig gute Aufnahmen. Die Fotokassetten mussten anschließend zur Entwicklung eingeschickt werden. Das war immer wie Weihnachten, man wusste nie was man bekam.
Später konnte ich mir von meinem Ausbildungsgeld die erste Spiegelreflexkamera von Rico kaufen. Von da an habe ich Unmengen an Fotos gemacht. Die Hauptmotive waren: Eisenbahn aus allen Perspektiven und Gelegenheiten. Mit dem Abschluss der Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker und das Interesse am anderen Geschlecht kam die Fotografie zum erliegen.
Viele Jahre wurden kaum Aufnahmen gemacht.
Durch einen Zufall wurde mir 2010 eine gebrauchte digitale Fotoausrüstung angeboten. Ich wurde stolzer Besitzer einer Canon 1000D. Damit bekam ich wieder Spaß an diesem Hobby. Es wurden Tiere und Pflanzen im Wald abgelichtet. Schnell wurde aus der 1000D eine 7D Mark II. Viele Objektive, Blitzgeräte und weiteres Zubehör gehörten bald zu meiner Ausrüstung.
Die Hauptmotive sind immer noch Tiere und Pflanzen aus der Natur. Gerade Vögel bieten viele Motive.
Meine Tochter war viele Jahre mit den Pferden auf Turniere unterwegs. Papa musste alles in viele tausend Bilder festhalten. In den letzten Jahren wurden unsere Hunde in den Wettbewerb geschickt. Auch diese Aktivitäten wurden in vielen Bildern festgehalten.
Daneben beschäftige ich mich mit der Makrofotografie, Wassertropfen, Glaskugel und Lichtspiele in vielen Ausprägungen.
Zum Jahresende muss ich für Familie, Fans und gute Bekannte einige Kalender erstellen. Darin kommen meine Bilder in DIN A2, A3 und A4 sehr gut zur Geltung.
In unserer Kirchengemeinde dokumentiere ich viele Ereignisse. So werden Verabschiedungen, Jubiläen, Konfirmanden, Konzerte oder Gottesdienste in Fotos festgehalten. Daraus entstehen Fotobücher, Papierabzüge und Foto-CDs.
In Herzebrock bin ich fast immer mit meiner Kamera unterwegs. Viele kennen mich nicht ohne Kamera und ich finde überall eine Motiv für ein ein Foto.
Ich hoffe, ich kann dieses unendlich vielseitige Hobby noch lange ausüben.