Blog

In einer Regenpause habe ich heute einen kurzen Spaziergang gemacht. Auf einem Waldweg entdeckte ich diese Spuren. Keine Ahnung wer diese Abdrücke hinter lassen hatte, aber ich fand das Motiv sehr interessant.

Diesen kleinen Pilz habe ich im Vorbeigehen im Augenwinkel gesehen. Schon war der Ehrgeiz geweckt, den Pilz im Foto festzuhalten. Mit Stativ und 2 LED-Lampen, für das richtige Licht, entstand diese Aufnahme. Die vorbei gehenden Waldbesucher waren sichtlich erstaunt, was ich da unten am Boden mache.

Heute morgen in unserem Garten.
Plötzlich aus dem Nichts tauchte ein Sperber auf. In der Hoffnung ein Singvogel zum Frühstück zu bekommen. Ich stand hinter der Tür und machte dieses Foto durch die Scheibe. Der Sperber konnte mich anscheint, wegen den Spiegelungen im Glas, nicht sehen. So sahen wir uns Auge in Auge. Kurz danach zog er ohne Beute wieder ab.

Heute mal ein Foto von einem Fliegenpilz im Bolandwald / Herzebrock. Dieses Foto habe ich während eines Sonnenunterganges im Oktober 2020 gemacht.. Mal etwas Farbe im grauen Winter.

Heute fiel bei uns der erste Schnee in Herzebrock. Das wollte ich nutzen, um ein paar Seifenblase zum gefrieren zu bringen. Leider war es nicht kalt genug. Selbst auf dem Schnee wollte sich kein Eisball bilden. Aber dafür hatten die Seifenblase ein paar tolle Spiegelungen, wie man sieht.
Ich habe die Spiegelungen nicht künstlich geschaffen, die habe ich so fotografiert.